Neuigkeiten
24.07.2016, 17:11 Uhr
Spiele töten keine Menschen – Menschen töten Menschen

Die Junge Union Neukölln fordert ein Ende der Verurteilung von Videospielen nach Gewalttaten. Bundesinnenminister de Maizière hatte zuvor nach dem Amoklauf von München erneut eine Debatte um sogenannten Killerspiele eröffnet. Er gab Videospielen mit Gewaltdarstellungen eine Mitschuld an der Tat von München und behauptete, sie hätten eine schädliche Wirkung auf die Entwicklung von jungen Menschen.

Der Amoklauf von München hat die gesamte Bundesrepublik fassungslos zurückgelassen. Die Gedanken und Wünsche aller Bundesbürger sind bei den Angehörigen der Ermordeten und den Verletzten. Ihnen wünschen wir eine schnelle und vollständige Genesung.

 

Es ist jedoch vollkommen unangemessen, diese Gewalttat als Vorwand für eine erneute Kampagne gegen Computerspiele zu missbrauchen. Richtig ist:

  • Videospiele sind ein Kulturgut und das Leitmedium der jungen Generation,
  • fast jeder zweite Deutsche nutzt digitale Spiele – das Durchschnittsalter liegt bei 35 Jahren,
  • die Leitmesse der Spielebranche „GamesCom“ hat mehr Besucher als die CeBIT,
  • Videospiele sind ein Wirtschaftsfaktor: mit 2,7 Milliarden Euro erreicht die Spielebranche mehr Umsatz als die Fußball-Bundesliga,
  • es gibt keine wissenschaftlichen Belege für einen negativen Einfluss von Videospielen auf die Entwicklung junger Menschen.

Christopher Förster, Vorsitzender der Jungen Union Neukölln: „Menschen werden nicht von Videospielen getötet, sondern von anderen Menschen mit Waffen. Der Bundesinnenminister sollte sich vielmehr fragen, woher der Täter die Waffe und 300 Schuss Munition bekommen konnte. Richtig ist auch: Der Täter war allen Erkenntnissen nach bereits in psychologischer Behandlung. Wir müssen uns fragen, ob er ausreichend betreut wurde und wie es trotz der Behandlung zu solch einer schrecklichen Tat kommen konnte.“

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon